Mécénat

CHARITY - Was ist Mundialito?

Am 10/11. Juli 2010 ist es wieder soweit! Die ImmoSky AG organisiert zusammen mit Sponsoren und Partnern die zweite Kinderfussball-Weltmeisterschaft für Kinder mit Wohnsitz im Kanton Zürich.
Austragungsort ist die Sportanlage Juchhof 2 in Schlieren.

Mit dem gesamten Erlös des Turnierwochenendes unterstützen wir die Krebsforschung des Kinderspitals Zürich. Mit unserer Unterstützung leisten wir einen Beitrag, damit kranken Kindern in Zukunft noch effizientere Therapiemöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Kinder und Spass

Unsere «kleinen» Fussballstars sind zwischen 7 und 12 Jahre alt und alle im Kanton Zürich wohnhaft. Nebst den Vertretungen der Schweiz spielen Kinder von Einwanderern für ihre ursprünglichen Herkunftsländer.

Insgesamt nehmen 30 Mannschaften (8 Nationen und 2 Kontinente) aufgeteilt in drei Alterskategorien teil.

Multikulti & Integration

Die Fussballwelt in Kinderhänden! Wir möchten mit einem Sport Event einen Beitrag für die Akzeptanz und Integration von Kinder ausländischer Herkunft in unserer Gesellschaft leisten.

Unsere Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Aus diesem Grund unterstützen wir schon heute die Erwachsenen von morgen.

 Kinderspital

Mit der Anschaffung eines so genannten Karyotypisierungs-Systems und einem Metaphasenfinder kann die Diagnostik einer Krebserkrankung beschleunigt werden. Die Finanzierung eines Teilbetrages ist bereits gesichert. Allerdings fehlen noch über 100‘000 Franken.

Mit der geplanten Neuanschaffung könnten fünf Arbeitsstationen in unserem Labor ausgestattet werden. Sie alle würden dazu beitragen, Analysen von Chromosomen bei Leukämien und Tumoren noch rascher als bisher zu erhalten.

Mehr Informationen unter http://www.mundialito.ch/