Gastro an Top Lage - träumen Sie nicht länger von der Selbständigkeit

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Ruth Schmid

Tel.: +41 27 544 09 77

ID

60339

Kauf / Miete

Kauf

Kategorie

Gewerbe

Unterkategorie

Hotel

PLZ, Ort

3910, Saas-Grund
Dorfzentrum (Saastal)

Wohnfläche

968 m²

Grundstücksfläche

670 m²

Nutzfläche

1050 m²

Anzahl Zimmer

19.0

Verfügbar ab

auf Anfrage

Baujahr

1973

Preis

1'500'000 CHF

Beschreibung

Die Tourismusregion Saas-Fee/ Saastal ist eine international bekannte Feriendestination. Beim Sommergast sind herausfordernde Bergtouren und abwechslungsreiche Wanderungen sehr beliebt. Das Ski- und Naturparadies "Hohsaas" ist in wenigen Minuten mit der Bergbahn erreichbar.

Das charmante 3- Sterne-Hotel ist ein traditioneller Familienbetrieb und verfügt über 39 Hotelbetten, eine 5.5 Zimmer Wirtewohnung, zwei 1.5 Zimmer-Wohnungen, Restaurant, Bar, Speisesaal und das Jägerstübli. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC, Satelliten-TV, Radio/Wecker, Wireless-Internet, Direktwahltelefon, Haarföhn und Minisafe ausgestattet. Jedes Zimmer hat Zugang zum privaten Balkon mit fantastischer Aussicht. Die grosszügige, gemütliche Duplex-Wohnung ist im Dachgeschoss und ist vom Hotelbetrieb abgegrenzt.
Das urchige Jägerstübli, das heimelig eingerichtete Restaurant mit zusätzlichem Speisesaal bietet Platz für über 100 Gäste und wird auch von den einheimischen Dorfbewohnern gerne besucht. Auf der sonnigen Gartenterrasse ist Platz für 25 Gäste. Hier geniessen Sie die frische Bergluft und die grandiose Aussicht auf die majestätische Bergwelt. Die perfekt ausgestattete Gastroküche lässt keine Wünsche offen. Hier macht effizientes und sauberes Arbeiten Spass.
Im Untergeschoss befinden sich die Damen- und Herrentoiletten, die Waschküche, Lingerie mit Bügelmaschine, der Technikraum, mehrere Keller und Lagerräume so die Kühlanlage. Diese besteht aus 3 separaten Räumen für Gemüse, Fleisch und Tiefkühlung.
Das Gebäude wurde stets unterhalten, gewartet und gepflegt und enspricht den heutigen Anforderungen mit Brandmeldeanlage, Sprinkler und Notsromlampen. 2011 wurden die Fassade und die Balkone erneuert. 2003 wurden sämtliche Zimmer gestrichen und mit neuen Teppichen versehen. 2009 fand eine Tankrevision statt und 2011 wurden die Korridore gestrichen.
Zur Zeit wird der Betrieb als Hotel-Garni bewirtschaftet. Die gesamte Innenausstattung wird mitverkauft und ist im Preis enthalten.

Betriebswirtschftliche Unterlagen können Sie gerne bei mir anfordern und einen Besichtigungstermin abmachen. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kindergarten (m)

450m

Primarschule (m)

450m

Oberstufe (m)

450m

Einkaufsmöglichkeit (m)

130m

öffentliche Verkehrsmittel (m)

100m

Die Resultate des Hypothekenrechners ergeben sich aus Annahmen und Richtwerten sowie den Angaben des Benutzers. ImmoSky AG übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben des Benutzers sowie der darauf basierenden Berechnungsergebnisse. Anordnungen aufgrund der Berechnungsergebnisse tätigt der Benutzer auf eigenes Risiko. Die Berechnungsergebnisse stellen keine Empfehlungen dar. Damit erbringt ImmoSky AG mit dem Hypothekenrechner auch keine Beratungsleistung. Die Interpretation der Berechnungsergebnisse liegt in der Verantwortung des Benutzers. Jede Haftung von ImmoSky AG für Schäden, die sich aus der Benützung oder durch den Zugriff auf den Hypothekenrechner ergeben sollten, ist ausgeschlossen

Gastro an Top Lage - träumen Sie nicht länger von der Selbständigkeit

Ansicht Süd

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Ruth Schmid

Tel.: +41 27 544 09 77

Daten

ID

60339

Kauf / Miete

Kauf

Kategorie

Gewerbe

Unterkategorie

Hotel

PLZ, Ort

3910, Saas-Grund
Dorfzentrum (Saastal)

Wohnfläche

968 m²

Grundstücksfläche

670 m²

Nutzfläche

1050 m²

Anzahl Zimmer

19.0

Verfügbar ab

auf Anfrage

Baujahr

1973

Preis

1'500'000 CHF

Beschreibung

Die Tourismusregion Saas-Fee/ Saastal ist eine international bekannte Feriendestination. Beim Sommergast sind herausfordernde Bergtouren und abwechslungsreiche Wanderungen sehr beliebt. Das Ski- und Naturparadies "Hohsaas" ist in wenigen Minuten mit der Bergbahn erreichbar.

Das charmante 3- Sterne-Hotel ist ein traditioneller Familienbetrieb und verfügt über 39 Hotelbetten, eine 5.5 Zimmer Wirtewohnung, zwei 1.5 Zimmer-Wohnungen, Restaurant, Bar, Speisesaal und das Jägerstübli. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC, Satelliten-TV, Radio/Wecker, Wireless-Internet, Direktwahltelefon, Haarföhn und Minisafe ausgestattet. Jedes Zimmer hat Zugang zum privaten Balkon mit fantastischer Aussicht. Die grosszügige, gemütliche Duplex-Wohnung ist im Dachgeschoss und ist vom Hotelbetrieb abgegrenzt.
Das urchige Jägerstübli, das heimelig eingerichtete Restaurant mit zusätzlichem Speisesaal bietet Platz für über 100 Gäste und wird auch von den einheimischen Dorfbewohnern gerne besucht. Auf der sonnigen Gartenterrasse ist Platz für 25 Gäste. Hier geniessen Sie die frische Bergluft und die grandiose Aussicht auf die majestätische Bergwelt. Die perfekt ausgestattete Gastroküche lässt keine Wünsche offen. Hier macht effizientes und sauberes Arbeiten Spass.
Im Untergeschoss befinden sich die Damen- und Herrentoiletten, die Waschküche, Lingerie mit Bügelmaschine, der Technikraum, mehrere Keller und Lagerräume so die Kühlanlage. Diese besteht aus 3 separaten Räumen für Gemüse, Fleisch und Tiefkühlung.
Das Gebäude wurde stets unterhalten, gewartet und gepflegt und enspricht den heutigen Anforderungen mit Brandmeldeanlage, Sprinkler und Notsromlampen. 2011 wurden die Fassade und die Balkone erneuert. 2003 wurden sämtliche Zimmer gestrichen und mit neuen Teppichen versehen. 2009 fand eine Tankrevision statt und 2011 wurden die Korridore gestrichen.
Zur Zeit wird der Betrieb als Hotel-Garni bewirtschaftet. Die gesamte Innenausstattung wird mitverkauft und ist im Preis enthalten.

Betriebswirtschftliche Unterlagen können Sie gerne bei mir anfordern und einen Besichtigungstermin abmachen. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kindergarten (m)

450m

Primarschule (m)

450m

Oberstufe (m)

450m

Einkaufsmöglichkeit (m)

130m

öffentliche Verkehrsmittel (m)

100m